News:
Sofia Portanet
Sofia Portanet

Sofia Portanet

Photo
Alexander Malecki
Text
Steffi

Im vergangenen Corona-Sommer habe ich mich (notgedrungen) in so langweilige Hobbies (weil arbeitslos und ü30-Krise) wie Gartenarbeit, Kleiderkreisel oder Gesellschaftsspiele reingesteigert. Besagter Garten liegt natürlich nicht vor der Berliner Hinterhausbutze sondern im Speckgürtel bei Oma, halbe Stunde mit dem Auto und es gibt immer was zu tun. Und Oma kann nicht mehr so gut. Wie ich da nun also stand mit dem Wasserschlauch in der Hand hörte ich Podcast für Podcast und hatte natürlich irgendwann doch die Schnauze voll. Auf der Rückfahrt hörte ich stets die selbe Playlist um mich wieder an meinen einstig amüsanteren Alltag zu erinnern, erster Song dabei: „Free Ghost“ von Sofia Portanet. Und dann singt man wochenlang mit, wackelt angeschnallt mit Kopf und Händen und hört doch nicht auf den Text. Jetzt im Nachhinein absurd eigentlich, dass mir das nicht aufgefallen ist:


„Life once used to smile and charm
The winds they turned the still to storm
When for a moment all is bliss
Our minds enraptured and bewitched
A free spirit can only wander
If free is the star he's moving under
Estranged and lost, a leaf in the wind“


Ähm ja, wow. Verloren zwischen dem Ungewissen also und unbemerkt den passenden Soundtrack gefunden. Aber alles wieder gut, oder? Die Krise ein wenig überwunden, Hecke dicht gewachsen, keine Briefe mehr vom Arbeitsamt. Und statt den immer wieder selben Playlists zu lauschen, gibt es Musik jetzt wieder zum L I V E anhören und betanzen. Krasse Vorstellung.

Sofia schafft auf Deutsch, Englisch und Französisch so einen Zauber hinaufzubeschwören, der uns zwischen Pop, Operette und New Wave genau ins Herz trifft. Rilke und Heine werden mühelos vertont, das Extravagante schmeichelt und inspiriert. Auf der Bühne muss es zündeln und wenn wir uns danach nicht alle zusammenfinden um den perfekten Lidstrich zu üben, dann weiß ich auch nicht mehr. Ich freu mich jedenfalls sehr und werde zwischendurch bestimmt einmal schreckhaft überlegen, ob jemand die Hortensie gegossen hat.

2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz • 2021/08/26 - 28 • Neustrelitz •
Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Wir finden statt

Das Immergut Festival 2021 ist genehmigt und findet, wie geplant, vom 26. bis 28. August zu besten Wetterprognosen statt! Hier findet ihr unseren Hygiene-Leitfaden.