Neues:
Deniz & Ove vor einer gemusterten Wand
Deniz & Ove vor einer gemusterten Wand

Deniz & Ove

Foto
Dennis Dirksen
Text
Kristof Beuthner

Als vor sechs Jahren der erste „Unter meinem Bett“-Sampler erschien, hat sich wohl kaum einer ausgemalt, was für ein lang anhaltender Quell der Freude und Inspiration das werden würde. Das Who is Who der deutschsprachigen Indie- und Singer-Songwriter-Szene gibt sich Jahr für Jahr die Klinke in die Hand mit dem Anspruch, Kindermusik auf Augenhöhe zu machen, mit Texten ohne pädagogischem Zeigefinger. So auch Deniz & Ove, die nun ihr erstes gemeinsames Album „Bällebad“ beim Oetinger Verlag veröffentlichen.


Deniz, der mit HERRENMAGAZIN die Indie-Punk-Klaviatur rauf- und runtergespielt, und Ove, der mit seiner OVE-Band die schönsten Weis- und Wahrheiten zwischen Indie-Folk und Italo-Pop rausgehauen hat, präsentieren auf „Bällebad“ wahrhaft wunder- wie wertvolle, lässig-coole Popmusik für kleine und große Menschen. Weil Deniz & Ove wissen, dass für Kinder alles das, wovon hier erzählt wird, das pure Leben ist. Davon zum Beispiel, dass sie alle auf ihre Weise einzigartig und genau so auch richtig sind („Regenbogen“) oder das man selbst zum Thema Lakritz Gefühle wie Liebe und Hass empfinden kann („Lakritz“). Sie wissen, wie es ist, wenn der Kopf voller Fragen steckt und die Antworten gar nicht schnell genug gefunden werden können („Ich will wissen, warum“). Und auf bemerkenswert hartnäckige Weise morgens vom Wecker aus den Federn gerissen zu werden, nervt in Wirklichkeit ja selbst die Eltern („Die Niddeldididds“).


Aber wie entsteht diese Musik, die Kindern was fürs Leben mitgibt, ohne sich über sie zu stellen? Die nicht albern ist und trotzdem Spaß macht? Schaut man sich Deniz & Ove an, dann dürfte das innere Kind der Schlüssel sein. Wenn man es richtig pflegt, lässt es einen nie vergessen, wie man als Kind gedacht und gefühlt hat, was einen geärgert und worauf man sich gefreut hat, was man eklig fand oder wunderschön. Deniz & Ove ist es gelungen, ihre inneren Kinder nicht nur zu bewahren, sondern sie auch auf der neuen Platte gut in Szene zu setzen.


Überhaupt ist „Bällebad“ ein Album, an dem Erwachsene genauso viel Freude haben können wie Kinder, weil sie in den vierzehn Songs ihr früheres Ich wiedererkennen können und diese Platte mit breitem Grinsen auflegen werden. Waren wir nicht alle mal die Coolsten, wenn wir rennen konnten wie „Klettverschluss-Hauke“? Waren nicht auch wir schon im Kindergarten unglücklich in eine „Lisa“ verknallt? Wissen wir nicht noch ganz genau, wie aufregend es war, wenn eher langweilige Orte wie das Einwohnermeldeamt durch ein „Bällebad“ plötzlich ganz starke Faszination ausübten? Deniz & Ove nehmen alle an die Hand, die Kleinen wie die Großen.

26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz •
Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Wir finden statt

Das Immergut Festival 2021 ist genehmigt und findet, wie geplant, vom 26. bis 28. August zu besten Wetterprognosen statt! Hier findet ihr unseren Hygiene-Leitfaden.