NEUES:
Diskokugel, die in den Birken hängt
Diskokugel, die in den Birken hängt

Klub der guten Hoffnung

Foto
Sebastian Gottschalk
Text
Steffi

Schon wieder eine Runde Frühjahr ist vergangen, die Fenster sind vielleicht wieder geputzt, die Spaziergangsrunde erweitert und die allgemeine Ratlosigkeit erneut Spitzenreiter im Gedankenkarussell: Sooo, letzte Runde! Und nochmal. Eine geht noch! Aber wisst ihr was? Machen wir jetzt einmal anders und stattdessen geht’s für uns alle auf den Dampfer der Zuversicht. Wenn die Gondeln Vorfreude tragen, wie wär’s?

Wühlt man sich ein bisschen in die Trendanalysen bestimmter Suchmaschinen, dann kann u.a. gelesen werden, dass die Suchen nach “Guter Laune Musik” in den letzten 30 Tagen um 650% angestiegen sind. Kein Wunder! Und um eine Antwort darauf zu geben, welche Musik nach über 600 Tagen ohne Immergut das innere Frohlockungs-Barometer hochschnellen lässt, gibt’s heute zehn Namen für das Klubregister. Wenn es also vom 26. bis 28. August in Neustrelitz zwischen den Birken und Gräsern raschelt, dann zu den Klängen und Geschichten von: José González, Giant Rooks, Ilgen-Nur, Pabst, Hendrik Otremba, Rikas, Ikan Hyu, Hundreds, Mine und Molchat Doma. Zehn Namen für das Immergut Festival 2021 und damit zehn gute Gründe, dem Klub der guten Hoffnung beizutreten. Zum durch-die-Wohnung-schwoofen gibt es hier die passende Playlist. Suche beendet!

Aber das soll natürlich noch nicht alles gewesen sein, die Bühnen füllen sich weiter und schon bald gibt’s noch mehr Bestätigungen für unser gemeinsames Augustwochenende.


Ein Festival in einer Pandemie organisieren ist natürlich nicht so einfach, wie wir uns das alle irgendwann einmal vorgestellt haben. Aber daran möchten wir euch auch teilhaben lassen, denn nur zusammen lohnt es auch, sich auf diesen Lichtblick voll einzustellen. Seit unzähligen Wochen befassen wir uns vor allem mit der Erstellung von konkreten Konzepten im Austausch mit den zuständigen Behörden und Ämtern über allgemeine Punkte wie Verkehrsführung, Lärmschutz und pipapo, aber vor allem auch, wie eine Veranstaltung mit 3.000 Teilnehmenden mit Blick in den August aussehen kann und wie wir diese für euch, alle Künstler*innen, Partner*innen, Eisverkäufer*innen und uns sicher gestalten können. Alles ein bisschen anders, alles ein bisschen dynamischer und flexibler. Mehr dazu schon bald, jede Information zu ihrer Zeit.

26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz • 26.-28.08.2021 • Neustrelitz •
Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.