Granada

Granada katharinajessner

Foto: Katharina Jessner

Granada in Spanien, genauer gesagt Andalusien, kann vor allem Tourismus, Landwirtschaft und Sonne.

Granada aus Österreich, genauer gesagt aus Graz, kann vor allem Akkordeon, Mundart und Sonne.

Die Band hat 2016 mit „Palmen am Balkon“ bei unseren österreichischen Freunden von FM4 einen Sommer-Hit gelandet, der sich fernab von „Despacito“ oder „Can’t Stop The Feeling“ als Ohrwurm wirklich lohnte. Mit „Granada“ folgte dann im Herbst 2016 das erste Album und mit „Pina Colada“ ein weiteres Lied, das uns nach Sonne sehnen lässt.

Beim Immergut Festival hoffen wir auf genau diese beim Auftritt der 5 Grazer Jungs, die gleich im Anschluss an das Festival ihr neues Album veröffentlichen werden, bevor es im Herbst auf große Deutschland-Tour gehen wird.

Nach Voodoo Jürgens in 2017 und Stefanie Sargnagel in 2016 bleiben wir also unserem Nachbarland aus dem Süden treu und freuen uns auf mehr Österreichisch auf dem Immergut Festival.

Autor: Bjarne

Verbinden

Schauen

Schauen und Hören