Ass im Ärmel

Ig overlays2

Foto: immergutrocken e.V.

Man kennt es: Kurz vor Schluss, wenn es eng wird und das Spiel auf Messers Schneide ist, dann hat jeder gute Coach noch ein Ass im Ärmel.

Genauso haben wir es uns in 2018 auch gedacht und bringen kurz vor Schluss, also am Samstagabend, noch eine Überraschung auf die Waldbühne. Wer das sein mag? Das werdet ihr erst vor Ort erfahren. Wer verrät auch, wenn er oder sie ein Ass im Ärmel hat? Wäre ja blöd.

Autor: Bjarne

Verbinden

Schauen und Hören